Mystical City

Ein Krieg zwischen den Vampiren, Kinder des Mondes, Gestaltenwandlern und Halbwesen ausgebrochen.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
RPG Infos
Mond: Vollmond
Tag: Montag (Herbstbeginn)
Zeit: Abends bis Nachts
Wetter: Es ist kalt, aber trocken.
________

Nächste Zeitänderung: ca. am 15. Dezember

Neueste Themen
» Das Wohnzimmer
Fr Apr 22, 2011 12:42 am von Kahlan Ammel

» Haus der Vampire
Do Feb 24, 2011 2:40 pm von Leyla White

» Strurm der Finsternis
So Jan 30, 2011 6:54 pm von Gast

» Academy Moon Island
Mo Jan 17, 2011 2:17 am von Kahlan Ammel

» Die Küche
Do Jan 13, 2011 3:06 am von Jasper Ammel

» Schlafzimmer von Kahlan und Jasper
Mi Jan 12, 2011 11:31 pm von Kahlan Ammel

» Schreibprobe -> Melanie Greyheat
Mi Jan 12, 2011 12:29 am von Leyla White

» Das Arbeitszimmer
So Jan 09, 2011 1:06 am von Jasper Ammel

» Schreibprobe---> Jasper Ammel
So Jan 09, 2011 12:38 am von Leyla White


Teilen | 
 

 Kevin Vitesse

Nach unten 
AutorNachricht
Kevin Vitesse

avatar

Anzahl der Beiträge : 16
Anmeldedatum : 18.12.10

BeitragThema: Kevin Vitesse   So Dez 19, 2010 1:11 am

۞Steckbrief Vampir۞

Vorname: Kevin
Nachname: Vitesse
Spitzname: Kev, Jidder
Geburtstag: 31.12.1568
Richtiges Alter: 442
Alter der Verwandlung: 24
Geburtsort: Venedig



۞Charakterisches۞

Ernährung: Menschenblut
Aussehen:
Spoiler:
 
Kevin Vitesse hat durch seine Verwandlung einen blassen, jedoch makellosen, muskulösen Körper erhalten, welcher durch einige Kampfnarben geziert wird.
Seine Körpergröße beträgt um die 1,89 Meter und wird immerzu von seinem eher lässigem Kleidungsstil überdeckt.
Tiefblaue Augen sind der Blickfang in seinem kurvig geschnittenem Gesicht, dass von einem Zwei-Tages-Bart geschmückt und von seinen braunen Haaren perfektioniert wird.
Besonders auf Frauen seines Alters wirkt der Vampir anziehend, aber auch sonst hat er durch sein Aussehen ein recht angenehmes Leben.

Charaktereigenschaften:
Schon im jungen Alter, wurde er dazu erzogen zu Kämpfen und so reifte er zu einem selbsbewussten, mutigen, jungen Mann heran.
In seinem Dorf war es seine Aufgabe, bei Kriegsituationen die Frauen in Sicherheit zu bringen, und so hatte er schnell den nötigen Charme entwickelt, dass Frauen ihm ihr Vertrauen schenkten, was ihm auch einige "Spielchen" einbrachte. Trotzallem hatte er nie den nötigen Respekt vor dem anderen Geschlecht verloren. (Jedoch sah er den Mann noch immer als höhere Spezies an.)
Kev lebendig und kämpft für sein Leben gerne, jedoch scheint ihm schnell alles als langweilig und gibt sich meist als lässig.
Leider hat er auch eine ziemlich vorlaute Ader an sich und bildet sich auf seinen Nachnamen Vitesse (zu deutsch "Schnelligkeit") etwas ein.


Hobbies: Kämpfen, durch seine laute Klappe in schwierige SItuationen geraten, Feiern, Menschenblut trinken,
Vorlieben: Frauen, Blut, Parties, Diesel- und Burton Klamotten, Wettbewerbe/Wetten,
Abneigungen: wiederwillige/*ich will mehr als nen One-Night-Stand* Frauen, Menschenflehen vor Mord, Liebesfilme, Spasten

Stärken: Frauen abschleppen, Nahkampf, Freunde finden, Schei** bauen, ..
Schwächen: Beziehungen, brav bleiben, sich unterzuordnen

Fähigkeit: (ist das die des Vampires??) Kann seinen Gegner für ca. 10 MInuten bewegungsunfähig machen
Familie: hat keine Angehörigen mehr.
Beziehungsstatus: Dauersingle

Vorgeschichte:
Kevin Vintesse wurde als 1.Sohn des Herrführers Goerge Vintessa im 16. Jahrhundert geboren.
Sein Vater legte großen Wert darauf, dass Kevin eines Tages seinen Platz an der Spitze des Militäres einimmt,aus diesem Grund musste der Junge seit seinem 4. Geburtstag täglich 2 Stunden Trainingseinheit durchhalten. 2 Jahre nach seiner Geburt kam auch sein Bruder Mark zur Welt. Die Beiden waren schon bald ein Herz und eine Seele.
Mit 19 Jahren wurde sein Vater für einen Krieg einberufen. Kevin wollte seinem Vaterland dienen und mit ihm in den Krieg ziehen, doch sein Vater verwehrte ihm dies, schließlich musste ein Mann die Familie beschützen.
Nach 4 Monaten blutigen Krieges, kam auf einmal die Nachricht, dass George verstorben sei und nun Kev für ihn kämpfen müsse. Der 19 Jährige ließ Mutter und Bruder zurück, um sie zu beschützen.
Der Krieg tobte einige Jahre lang, Schlacht für Schlacht ließen mutige Jungen ihr Leben für ihr Land, auch Kevin entkam des Öfteren nur durch Glück dem Tode.
Eines Morgens - Kevin hatte gerade Morgenwache angetreten - kam eine junge, wunderschöne Frau vom Schlachtfeld herbei und bat den Krieger, ihr zu helfen. Guten Manierens willigte er ein, verlaß seinen Posten und ging mit ihr zu einem Wald, nicht weit von seinem Stützpunkt enfernt. Gerade als er fragen wollte, wieso sie ihn denn brauche, spürte er plötzlich einen stechenden Schmerz im Hals und sank in die Knie. 3Tage lang, erlebte er Höllenqualen, bis seine Verwandlung schließlich abgeschlossen war.

Einige Jahre später trennte Kev sich von seiner Schafferin und ging seine eigenen Wege. Wege, die oftmals mit Frauen zu tun hatten,aber eigentlich immer mit seiner Leidenschaft: dem Kampf.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Leyla White
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 127
Anmeldedatum : 03.11.10

BeitragThema: Re: Kevin Vitesse   So Dez 19, 2010 1:34 am

Angenommen Maus =D

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Kevin Vitesse
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Kevin Ryman

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Mystical City :: Vampire-
Gehe zu: