Mystical City

Ein Krieg zwischen den Vampiren, Kinder des Mondes, Gestaltenwandlern und Halbwesen ausgebrochen.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
RPG Infos
Mond: Vollmond
Tag: Montag (Herbstbeginn)
Zeit: Abends bis Nachts
Wetter: Es ist kalt, aber trocken.
________

Nächste Zeitänderung: ca. am 15. Dezember

Neueste Themen
» Das Wohnzimmer
Fr Apr 22, 2011 12:42 am von Kahlan Ammel

» Haus der Vampire
Do Feb 24, 2011 2:40 pm von Leyla White

» Strurm der Finsternis
So Jan 30, 2011 6:54 pm von Gast

» Academy Moon Island
Mo Jan 17, 2011 2:17 am von Kahlan Ammel

» Die Küche
Do Jan 13, 2011 3:06 am von Jasper Ammel

» Schlafzimmer von Kahlan und Jasper
Mi Jan 12, 2011 11:31 pm von Kahlan Ammel

» Schreibprobe -> Melanie Greyheat
Mi Jan 12, 2011 12:29 am von Leyla White

» Das Arbeitszimmer
So Jan 09, 2011 1:06 am von Jasper Ammel

» Schreibprobe---> Jasper Ammel
So Jan 09, 2011 12:38 am von Leyla White


Teilen | 
 

 Zimmer von Alex

Nach unten 
AutorNachricht
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 82
Anmeldedatum : 02.11.10

BeitragThema: Zimmer von Alex   Mo Nov 22, 2010 12:20 am

...

_________________
! Admin !
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://mystical-city.forumieren.com
Jessica Julie



Anzahl der Beiträge : 28
Anmeldedatum : 06.11.10

BeitragThema: Re: Zimmer von Alex   Di Nov 30, 2010 12:37 am

cf-Neutrales grenzgebiet

Ich war hinter ihm gegangen. "Ich schlaffe lieber in einen Bett..." Mein Herz schlug schneller ich hatte keine ahnung warum. Als er dei Türe öffnete zu seinen Zimmer ging ich nach ihm hinein. Sein schlafzimmer war schon ziemlich groß und irgentwie gefiel mir das. "hmm..." ich grinste kurz, ehe ich das wieder lies und mich nochmals in diesen Schlafzimmer um sah. Ich ging einen Schritt zurück sah sein bett an und dann ihn. "Wo willst du dann schlafen wenn ich in deinen Bett schlafe?!" ich sah ihn leicht verwirrt an. Mir war es eigentlich egal wo ich schlief hauptsache ich konnte irgentwo schlafen. Ich setzte mich auf die Bettkante und sah mich wieder um.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Alex Wood

avatar

Anzahl der Beiträge : 31
Anmeldedatum : 10.11.10
Alter : 27
Ort : München

BeitragThema: Re: Zimmer von Alex   Di Nov 30, 2010 12:41 am

Ich betrat mein Zimmer und folgte das Mädel mir..Sie wollte anscheinend im Bett schlafen..Okay, kein ding..dachte ich und mein Blick schweifte zu ihr, als sie mich fragte wo ich schlafen würde "Na ihm Wohnzimmer" Ich grinste leicht und holte mir n paar Klamotten aus meinem Schrank bevor ich mich in den Türrahmen stellte "Fühl dich wie zu Hause und wenn was ist..ich bin unten ne" Ich wartete noch einen Augenblick..Vielleicht hatte sie ja noch ne Frage oder würde mich davon abhalten unten zu schlafen und mich bitten im Bett zu schlafen..Alter wie krass bist du eigtl..Du fängst schon wieder an so nen Mist zu denken eh..
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jessica Julie



Anzahl der Beiträge : 28
Anmeldedatum : 06.11.10

BeitragThema: Re: Zimmer von Alex   Di Nov 30, 2010 12:47 am

Ich sah ihn an. Ich dachte kurz nach, irgentwie war es scheiße das der unten schlafen wollte, immerhin war das ja sein Haus... Ich stand auf. Versuchte nicht einfach auf ihn los zu gehen und ihn zu küssen. Das verlangte echt viel von mir ab und ich drehte mich kurz um, ehe ich wieder nen klaren gedanken fassen konnte. "Sorry das du unten schlafen musst..." mir viel nicht wirklich was ein und einen kurzen augenblick hatte ich nicht aufgepasst stand ich ihn auch schon näher und gab ihn einen länger andauernden kuss. Innerlich fluchte ich los. verdammt warum kann ich dem nicht wiederstehen... das ist echt unnormal. Ich versuchte mich von ihm zu lösen doch irgentwie wollte das nicht klappen.. na gut auch schön.... Dann tuh ich hier das eben weiter machen anscheinend hat er kein problem damit. ich schob meine zunge durch seine Lippen, erschauderte kurz und löste mich dann endlich von ihm. mit einen leichten frechen grinsen sah ich ihn an. "Nein... bleib lieber hier"

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Alex Wood

avatar

Anzahl der Beiträge : 31
Anmeldedatum : 10.11.10
Alter : 27
Ort : München

BeitragThema: Re: Zimmer von Alex   Di Nov 30, 2010 12:51 am

Ich war schon auf dem Weg runterzugehen, da kam sie auf mich zu..Zwar drehte sie sich erst weg, was ich nicht wirklich verstand, doch als sie sich wieder zu mir drehte lagen ihre Lippen auch schon wieder auf meinen..Hmh..Entscheiden kann sie sich auch nicht, dachte ich nur und grinste leicht.. Meine Hand wanderte ihren Rücken entlang und blieb kurz über ihrem Po liegen.. "Ähm okay, wenns dich nich stört" sagte ich, nachdem sie meinte ich solle hier bleiben.. Alter, und jetzt hörst du mal auf so nen Scheiß hier zu denken.. Sie hat dich nur geküsst man, bild dir nich immer auf alles was ein eh.. War sie eigtl schon über 18? Ich überlegte...Hatte sie mir das jetz schon gesagt oder nich? Ach was solls..Du schläfst eh nur mit ihr in einem Bett, heißt ja nich das es intimer wird..
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jessica Julie



Anzahl der Beiträge : 28
Anmeldedatum : 06.11.10

BeitragThema: Re: Zimmer von Alex   Di Nov 30, 2010 1:03 am

Ich grinste leicht. Hörte mein herz jedoch lauter schlagen... aha.... toll immer in so welchen momentan höre ich es lauter schlagen als je zuvor. Auch hatte ich seine hand bemerkt, irgentwie fühlte ich mich seltsam wohl bei ihm, ich hatte keine ahnung warum. Ich ging einen schritt zurück lächelte dann nochmal ehe ich mich zu dem bett drehte... wie alt war dieser typ eigentlich.... er scheint ja nicht so alt dennoch... ich setzte mich auf sein Bett und lies mich auch gleich danach einfach nach hinten fallen. Ich sah nun die Decke von diesen Zimmer an.... Weiß... interessant.... gut zum glück kein lilablasblau oder so einen scheiß... ich grinste kurz ehe ich meinen Kopf in seine richtung drehte. Er stand immer noch an der selben Stelle...hmm... ich drehte meinen kopf wieder zur decke als mir dies zu langweilig wurde zog ich meine schuhe aus und legte mich nun ganz auf das Bett. Dieses Bett war eindeutig bequemer als das meinige.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Alex Wood

avatar

Anzahl der Beiträge : 31
Anmeldedatum : 10.11.10
Alter : 27
Ort : München

BeitragThema: Re: Zimmer von Alex   Sa Dez 04, 2010 9:53 pm

Ich sah ihr dabei zu, wie sie sich aufs Bett fallen lies und mich ansah.. Ich lächelte ein wenig und ging auf die andere Seite des Bettes, wo ich mein Shirt und meine Hose auszog und in meinen Boxershorts unter meine Decke kriechte.. Nicht das sie noch meinte ich würde was von ihr wollen oder so.. Ab und an lies ich meinen Blick zu ihr schweifen.. Alter bist du peinlich eh.. Ich hoffte das sie das nicht mitgekriegt hatte, denn das war echt mehr als peinlich man.. Bevors noch schlimmer werden konnte, drehte ich mich auf die andere Seite, so dass ich die Wand ansehen musste und ihr den Rücken zudrehte.. Mensch eh..Peinlicher gehts nicht..
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jessica Julie



Anzahl der Beiträge : 28
Anmeldedatum : 06.11.10

BeitragThema: Re: Zimmer von Alex   Sa Dez 04, 2010 10:05 pm

Ich musste grinsen als ich bemerkte das er öfters mal zu mir geschaut hatte als er sich auf die andere Seite drehte zog ich mir mein Top, meinen Rock lies ich einfach der war eh schon so kurz... Ich legte mich wieder auf das Bett. Meine Augen schlossen sich und ich drehte mich zu ihm.. wahrscheinlich eher unbewusst, als bewusst. Ich atmete langsamer mein Herz jedoch schlug immernoch so laut. Ich war schon halb am schlafen als ich bemerkte wie ich ihn ausversehen berührt hatte. Mit einen mal schlug ich meine augen auf und zog meine hand zurück... .... na toll... ich drehte mich auf den Rücken, sah wieder an die Decke. Ich versuchte mich auf was anderes zu konzentrieren als auf das wer neben mir lag... Ich schaffte es nicht, villeicht wollte ich es ja garnicht... Ich rutschte näher zu ihm, versuchte ihn aber nicht zu berühren. Meine Lippen formten sich zu einen frechen grinsen. Ich konnte und würde nicht weiter ihm wiederstehen können. ich berührte vorsichtig eine seiner Hände und strich an dieser entlang, er war anscheinend wirklich ein wenig kälter, ich zuckte mit den Schultern. Rutschte noch ein wenig näher.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Alex Wood

avatar

Anzahl der Beiträge : 31
Anmeldedatum : 10.11.10
Alter : 27
Ort : München

BeitragThema: Re: Zimmer von Alex   So Dez 05, 2010 9:45 pm

Ich merkte wie sie mir über meine Hand streichelte und ein wohliges Gefühl breitete sich in meinen Magen aus was ich aber sofort weg drückte. Ich drehte mich zu ihr und ein grinsen breitete sich auf meinen Lippen aus. Sie war eindeutig betrunken... Ihr Körper war nicht so weit von meinen entfernt und ich hörte ihr Herz schlagen, es machte mich rasend.. Aber ich musste versuchen mich zusammenzureißen, sie war nur betrunken und wollte eh nix von mir.. "Was wird das?" meinte ich leise und lächelte sie an, während ich ihre Hand in meine nahm und ihr sanft über den Handrücken streichelte..
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jessica Julie



Anzahl der Beiträge : 28
Anmeldedatum : 06.11.10

BeitragThema: Re: Zimmer von Alex   So Dez 05, 2010 10:02 pm

Ich sah wie er sich zu mir umdrehte und musste automatisch breiter grinsen. Ich hörte seine Frage und zuckte mit den schultern, ein wenig schüchtern sah ich weg. "Hmh nichts... garnichts..." Ich merkte wie er mir über meinen Handrücken streichelte und lächelte dabei wohlig. Ich ertappte mich dabei das ich ihm wieder ansah. Aus meinen inneren bemerkte ich wieder diesen drang ihm näher zu kommen als ich es nun schon war. Desto länger ich da einfach nur lag und ihn ansah desto mehr sprünge machte mein Herz... ey man das gibt es doch nicht.... das fühlt sich so an als wäre ich verliebt... Ich verdrehte die augen krieg dich mal wieder der will doch nichts von dir so ein typ der mega gut aussieht... ich grinste dann muss ich das heute nacht wohl ausnützen ich rutschte näher zu ihm ein paar centimeter trennten unsere Körper von einander. Ich griff mir ein Herz und lehnte mich auf, kurz danach lagen meine Lippen wild ebenso fordernd auf seinen. ich lies meine hand seinen Oberkörper hinabwandern und blieb kurz vor seinen Boxer Bund stehen..

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Zimmer von Alex   

Nach oben Nach unten
 
Zimmer von Alex
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Tsunas Zimmer
» Was tun gegen Ameisen im Zimmer
» Zimmer Nummer 314
» Zimmer 01 - Takeru, Mitsuki
» Zimmer 211

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Mystical City :: Haus von Alex Wood-
Gehe zu: